Deutsch | English

Einsatz von Walzen

Konventionelle Warmbreitbandstraße mit Brammenvorwärmofen.

mehr

Warmbreitbandstraße

Konventionelle Warmbreitbandstraße mit Brammenvorwärmofen.

Entzunderungsanlage gefolgt von ein oder mehreren Vorgerüsten und einer 5 bis 7 gerüstigen Fertigstaffel.


Steckelwalzwerk mit und ohne Vorgerüst.
Ein oder zweigerüstiges Steckelgerüst.
mehr

Steckelwalzwerk

Steckelwalzwerk mit und ohne Vorgerüst.
Ein oder zweigerüstiges Steckelgerüst.
Beidseitige Coilboxen zur Temperaturkontrolle und Aufheizmöglichkeit.
Warmbreitbandstraße ohne Vorgerüst. Brammen kommen direkt aus der Gießhitze in die Fertigstaffel.
mehr

CSP-Anlage

Warmbreitbandstraße ohne Vorgerüst. Brammen kommen direkt aus der Gießhitze in die Fertigstaffel.

Entsprechend der Hersteller werden die Anlagen als CSP (Continuous Strip Production), ISP (Inline Strip Production), ESP (Endless Strip Production) oder DSP (Direct Strip Production) bezeichnet. Die genannten Abkürzungen sind eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller.
Das Grobblechgerüst kann im Prinzip auch in der selben Kombination wie ein Steckelwalzwerk aufgebaut sein.
mehr

Grobblechwalzwerk

Grobblechgerüst kann im Prinzip auch in der selben Kombination wie ein Steckelwalzwerk aufgebaut sein.

Die Walzgutbreite ist meist deutlich größer als im Steckelwalzwerk. Kombinationswalzwerke werden auch als Steckelgrobblechwalzwerk bezeichnet.